Freie Übungen besser als Geräte? Wie trainiert US Schauspieler Chris Hemsworth („THOR“)

Wie trainieren die Hollywood Stars? Die meisten haben einen Personal Trainer. Doch was geschieht „behind the scenes“ wenn man sich beispielsweise für Filmrollen wie „Thor“, „Troja“, „Rocky“ oder „Pain&Gain“ etc. vorbereitet? In zahlreichen Interviews erzählen die Prominenten Persönlichkeiten wie sie diesen Weg bestritten haben. Ein Großteil trainiert sowohl an Maschinen, als auch mit Freihanteln. Wobei bei den meisten folgende Übungen für den Erfolg Ihrer

Traumkörper genannt werden: (Kniebeuge, Klimmzüge, Kreuzheben und Bankdrücken). Das sind alles freie Übungen. Der große Vorteil bei diesen Übungen ist, dass bei der Bewegung viele Gelenke und https://www.acheterviagrafr24.com/viagra-ordonnance/ somit auch Muskeln beteiligt sind. Das sorgt für:

– maximalen Trainingsreiz = intensiveres/effektiveres Workout

– viele zusätzlich verbrannte Kalorien durch den Nachbrenneffekt ( Reperaturprozess der Muskeln)

– eine hohe koordinative Komponente (verbesserter Gleichgewichtssinn/Ansteuerung der Muskulatur)

Wichtig ist auch, dass man bei einer intensiven Vorbereitung (Ziel egal) seine https://www.acheterviagrafr24.com/viagra-pas-cher/ Ernährung entsprechend anpasst. Rezepte für Fettabbau

und Muskelaufbau findest du

hier in diesem Blog.

Anbei ein leckeres Low Carb Rezept, welches sich gut eignet um

abzunehmen und sein Körperfett zum schmelzen zu bringen:

Gesundes Low Carb Rezept zum abnehmen – Hier klicken:

Freie Übungen vs. Gerätetraining

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.