Wie kann ich mein Immunsystem über meine Ernährung verbessern?

Gerade jetzt in der kalten Jahreszeit fängt es wieder an. Grippe hier, Schnupfen da….

Doch wie kann ich auf cialis en vente libre natürliche Weise über meine Ernährung mein Immunsystem verbessern? vente viagra france tarif Hierbei spielen 3 Faktoren eine ganz entscheidende Rolle:

1. Kontinuität

2. die richtige Menge

3. der richtige Zeitpunkt

Es bringt nicht viel, sich die Vitamintabletten in großen Mengen einzunehmen, wenn die Grippe schon voll im Gange ist. Daher ist der Zeitpunkt entscheidend. Am besten fängt man schon im Herbst (oder das ganze Jahr) an, vermehrt gesunde Lebensmittel essen,  die das Immunsystem stärken. Lebensmittel die das Immunsystem stärken sind beispielsweise Beeren, Zwiebeln, Grüner Tee, Haferflocken, und viele Obst- und Gemüsesorten. Je bunter, desto besser. Diese

enthalten oftmals viele wertvolle Antioxidanzien und Quercetin.  Sie sollten diese Immunsystem-Stärker regelmäßig essen. Nur die Kontinuität bringt die gewünschten Erfolge!

Sie sollten jeden Tag eine Portion Obst oder Gemüse in ihre Mahlzeiten oder Zwischenmahlzeiten mit einbauen. Je bunter, desto besser. Es können hier durchaus 150-300g sein. Sie können aber auch durchaus mehr essen.

Vermeiden Sie aber wenn Sie abnehmen möchten große Mengen an Obst Abends zu sich zu nehmen. Im Obst ist viel Fruchtzucker und der unterbricht die Fettverbrennung. Das Timing ist hier entscheidend. Ein Beispiel für einen Ernährungstag mit Obst und Gemüse könnte so aussehen:

Morgens: 100g Frischobst mit Quark (bevorzugt Magerquark)

Mittags: Fisch/Fleisch/Meeresfrüchte/Hülsenfrüchte mit 250g Gemüse

Zwischenmahlzeit: Gemüse Sticks aus Paprika, Gurken, Möhren etc. (150g)

Abends:  Fisch/Fleisch/Meeresfrüchte/Hülsenfrüchte mit 250g Gemüse

Rezepte die das Immunsystem stärken findest Sie hier:

Fitness Model Mareike Schneider

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.